Im Laufe der letzten Jahre hat sich eine steigende Tendenz gezeigt: Durch die Verwendung neuer Digitalisierungstechnologien entsteht eine Wissenslücke in den Unternehmen - vor allem im Bereich der Netzwerkdatenerfassung sowie dem Betrieb bzw. der Planung von industriellen Netzwerken.

Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, haben wir eine kostenlose und werbefreie Online-Weiterbildungsreihe zum Thema "Industrielle Netzwerke effizient und sicher betreiben" entwickelt. Bestehend aus 5 aufeinander aufbauenden Modulen zeigt diese Reihe konkrete Wege für den Einstieg in die verschiedenen Gebiete industrieller Netzwerkumgebungen.

Diese Module unseres Partners VIDEC GmbH richten sich an Automatisierer und IT-Techniker von kleinen bis mittelgroßen Netzwerken.

VIDEC GmbH, Bremen
25.02.2021, 10.00 Uhr - Modul 01 -  Die Welt des Industrial Ethernet

09.03.2021, 10.00 Uhr - Modul 02 -  Industrielle Netzwerkkomponenten im Einsatz

18.03.2021, 10.00 Uhr - Modul 03 -  Effektive Netzwerkstrukturen und effizientes Monitoring

25.03.2021, 10.00 Uhr - Modul 04 -  Protokolle und Anwendungen im Einsatz

13.04.2021, 10.00 Uhr - Modul 05 -  Was bedeutet Sicherheit? 

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen bzw. gelangen Sie zur Anmeldung.

Ein zusätzliches Schmankerl: Für die vollständige Teilnahme an allen fünf Modulen erhält der Teilnehmer abschließend eine Sammlung aus Unterlagen der Weiterbildungsreihe und ein besonderes Dankeschön der VIDEC.

 

Weitere Web-Meetings von Videc GmbH:

24.02.2021, 14.00 Uhr - IRMA Bedrohungslevel: Mehr Transparenz für das OT Netz Mit der Analyse Ihres Netzwerkverkehrs eine Kennzahl zur Einordung nutzen (ANMELDUNG)

03.03.2021, 14.00 Uhr - AIP Verfügbarkeit als wichtiger Faktor für das Alarmierungssystem Mit Redundanz, Monitoring und potentialfreien Kontakten zu mehr Ausfallsicherheit (ANMELDUNG)

 

Natürlich können Sie auch ein persönliches WEB Meeting in dem es nur um Ihre Themen und Fragen geht vereinbaren und wir besprechen dann Ihre genaue Aufgabenstellung ganz individuell.

Mehr Information: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline