Industrial Automation News Blog

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen über unsere Produkte - brandaktuell!

 


 

Vorab: Dass die „Dinge im Internet“ mit Sicherheitsfunktionen geliefert sowie von vertrauensvollen Lieferanten hergestellt und auch sicher betrieben werden, ist eigentlich ein MUSS! Aber leider auch ein Traum. Denn wenn wir nicht bereit sind für Sicherheit zu bezahlen, dann akzeptieren wir das Risiko von Unterbrechungen, Ausfälle und akzeptieren - besonders im privaten Bereich die Verwendung von Nutzungsdaten. Das darf dann jeder Private für sich selbst entscheiden. 

Wie war das nochmal mit Predictive Maintenance und den Prozessketten die direkt beim Maschinenhersteller oder in einem Cloudservice verarbeitet werden? Diese Partner benötigen Zugriff auf diese Daten. Viele sensible Daten für den Betreiber. Jedoch, ein wesentlicher Grundsatz des Datenschutzes und der Informationssicherheit besagt richtigerweise Datenarmut! Es ist eine kleine Zwickmühle.

Im Mittelpunkt zur Lösung der Anforderungen durch Cyberangriffe steht der Mensch. Die Maschinen und Steuerungen werden sicherlich mittelfristig den Produktionsprozess nachhaltig verbessern, jedoch ist der Mensch in der Verantwortung und Kontrolle. Hier müssen die Lösungen, und vor allem die Lösungen zur Cybersecurity, den Menschen einfach unterstützen um die notwendigen Entscheidung schnell treffen zu können.

"Retrofit: Re-Vitalisierung und Re-Automatisierung von Bestandsanlagen“ bietet ein Höchstmaß an Integration, Datenaustausch und Mobilität. Dank der Einführung von  Industrial Ethernet, vertikale oder globale Integration, steht den kommenden Anforderungen zu mehr Flexibilisierung und Industrie 4.0 nichts mehr im Weg.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline